Vom 28.-30. November 2017 fand an der RWTH Aachen das 1. International Railway Symposium Aachen (IRSA), veranstaltet vom Research Center Railways (RCR), statt.

Das RCR ist ein von drei RWTH-Instituten der Fakultäten Bauingenieurwesen, Elektrotechnik und Maschinenwesen gegründetes Forschungszentrum für Schienenverkehr.

Die anspruchsvollen Aufgaben im Schienenverkehr werden zunehmend von interdisziplinären Teams aus Ingenieuren und Naturwissenschaftlern bewältigt. Das internationale Symposium deckte thematisch sämtliche Bereiche des Schienenverkehrs ab und war mit über 200 Teilnehmern aus mehr als 15 Ländern sowohl aus Forschung als auch aus der Industrie sehr gut besucht.

Das Programm des IRSA 2017 finden Sie hier.

Institut für Schienenfahrzeuge und Transportsysteme

Seffenter Weg 8

52074 Aachen

Tel.: (0241) 80-255 63

Fax: (0241) 80-22145

Email: sekretariat@ifs.rwth-aachen.de

Institutsleitung: Prof. Dr.-Ing. Christian Schindler

Institut für Schienenfahrzeuge und Transportsysteme

Seffenter Weg 8

52074 Aachen

Tel.: (0241) 80-255 63