Pilotprojekt „Automatisiertes Rangieren“: Kooperation mit DB Systel

In einem Pilotprojekt im DB-Instandhaltungswerk Paderborn wird das fahrerlose Fahren auf der Schiene von DB Systel getestet. Für Rangieraufgaben genutzte Zweiwegefahrzeuge werden mit entsprechender Technik ausgerüstet und dienen als Basis für den Nachweis, dass die innovative Idee vom automatischen Rangieren mit bereits vorhandener Technologie schnell umsetzbar sein kann.

Den Bericht im Kundenmagazin „digital spirit“ finden Sie hier.

Direkt zum Video „Automatisiertes Fahren“ gelangen Sie hier.

Institut für Schienenfahrzeuge und Transportsysteme

Seffenter Weg 8

52074 Aachen

Tel.: (0241) 80-255 63

Fax: (0241) 80-22145

Email: sekretariat@ifs.rwth-aachen.de

Institutsleitung: Prof. Dr.-Ing. Christian Schindler

Institut für Schienenfahrzeuge und Transportsysteme

Seffenter Weg 8

52074 Aachen

Tel.: (0241) 80-255 63