Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.

 

Bereits zum zweiten Mal findet das Symposium in Aachen statt. Ausrichter ist das RCR, das Research Center Railways der RWTH Aachen.
Informationen zur...

mehr

Bereits zum zweiten Mal findet das Symposium in Aachen statt. Ausrichter ist das RCR, das Research Center Railways der RWTH Aachen.
Informationen zur...

mehr

Auf Einladung der Siemens Mobility GmbH hielt Professor Schindler auf dem Kundentag für den S-Bahn- und Regiobereich am 27. Mai in Dortmund einen...

Am Freitag, den 26.04.2019, fand im SuperC der RWTH Aachen das Festkolloquium „Schienenfahrzeuge und Transportsysteme“ statt.

Nach der Begrüßung...

Im Rahmen einer Forschungsreise auf Einladung von Frau Prof. Blessing, SUTD, Singapur, besuchte eine 18köpfige Delegation der Wissenschaftlichen...

Im Rahmen des EU-Projektes SAFER-LC (für „Safer Level Crossing“) werden technische und nichttechnische Methoden untersucht, um Kreuzungen zwischen...

Im Rahmen unserer neuen Vorlesungsreihe boten wir Vorträge aus der Praxis zu speziellen Themen des Produktentstehungsprozesses von Schienenfahrzeugen...

Den zweiten Vortrag der Reihe: "Produktentwicklung im Schienenfahrzeugbau" hielt Herr Dipl.-Ing. Hans Peter Lang. Herr Lang ist Leiter der DB...

Bereits zum 23. Mal richtete das IFS gemeinsam mit der Deutschen Maschinentechnischen Gesellschaft (DMG) - traditionell im Dezember jeden zweiten...

Als Bestandteil des Kolloquiums „Produktentwicklung bei Schienenfahrzeugen“ bieten wir Vorträge aus der Praxis der Produktentstehung an. Die Vorträge...