Schnittstelle Rad/Schiene

Die Interaktion zwischen Rad und Schiene bzw. dem Radpaar und dem Gleis ist das Kernstück der Schienenfahrzeugtechnik. Im Rad/Schiene-Kontakt müssen sehr große Kräfte zum Tragen, Führen, Antreiben und Bremsen des Fahrzeugs in einer daumennagelgroßen Fläche übertragen werden.

Unsere Forschungsaktivitäten zielen auf die Optimierung der Profilformen beider Kontaktkörper mit dem Ziel einer guten Spurführung bei minimalem Verschleiß und geringer Beanspruchung von Rad und Schiene.

Institut für Schienenfahrzeuge und Transportsysteme

Seffenter Weg 8

52074 Aachen

Tel.: (0241) 80-255 63

Fax: (0241) 80-22145

Email: sekretariat@ifs.rwth-aachen.de

Institutsleitung: Prof. Dr.-Ing. Christian Schindler

Institut für Schienenfahrzeuge und Transportsysteme

Seffenter Weg 8

52074 Aachen

Tel.: (0241) 80-255 63