Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.

 

Wir bereiten das diesjährige IFS-Seminar zum Thema
„Neue und bewährte alternative spurgeführte Verkehrssysteme“
vor. Aufgrund der aktuellen...

mehr

Wir bereiten das diesjährige IFS-Seminar zum Thema
„Neue und bewährte alternative spurgeführte Verkehrssysteme“
vor. Aufgrund der aktuellen...

mehr

In der vergangenen Woche wurden erstmals die Luftfedern in Betrieb gesetzt und die seismische Masse konnte angehoben werden.

Anschließend erfolgte...

Mittels 3D-Drucker wurde ein Modell des autonomen „Aachener Rail Shuttle“ (ARS) im Maßstab 1:24 hergestellt. Das fahrfähige Modell verfügt über eine...

Nach Fertigstellung des Troges ist die Errichtung der Verschalung für die seismische Masse der nächste wesentliche Schritt gewesen. Inzwischen sind...

Am IFS wird stets eine Vielzahl an studentischen Arbeiten mit aktuellen Themen aus unseren Tätigkeitsfeldern im Schienenfahrzeugbereich angeboten....

Am IFS wird seit einiger Zeit über einen Autonomen Schienenbus, den Aachener Rail Shuttle, ARS, nachgedacht. Der batteriebetriebene Triebwagen hat...

In der vergangenen Woche wurde die äußere Fundamentwanne gegossen und ausgeschalt. Damit treten die Arbeiten am Großprüfstand in eine neue Phase. Im...

Die Arbeiten am neuen Schwingungsprüfstand des IFS befinden sich in einem wichtigen Stadium. In Kürze werden die Fundamentarbeiten abgeschlossen.

Ein großes Buchprojekt unter Leitung von Prof. Frenz (Fak. 5 der RWTH) fand in dieser Woche seinen krönenden Abschluss. Nach ca. einjähriger Arbeit...